Termine

Montag, 30. März 2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Vortrag: „Stottern und Selbstakzeptanz: zwischen Herausforderung und Notwendigkeit“

Schriftzug "Forum Stottern", an seinem Ende angefügt sind stilisierte Lippen.

Wegen der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus muss diese Veranstaltung leider ausfallen.
Aber wir werden uns bemühen sie nachzuholen. Sobald ein neuer Termin feststeht, informieren wir in unserem Newsletter darüber.

THILO MÜLLER

Akademischer Sprachtherapeut (M.A.); seit 2013 in der LVR‐Klinik Bonn im Rahmen der Bonner Stottertherapie tätig und Lehrbeauftragter für Redefluss‐Störungen in Düsseldorf und Bochum; stottert selbst seit dem Kindesalter.

Im FORUM STOTTERN organisieren wir jährlich eine Vortrags‐ und Gesprächsreihe. Das Forum bietet Raum, um sich über Stottern auszutauschen: für Betroffene, Fachleute und Auszubildende der Logopädie. Organisiert wird die Reihe von der Beratungsstelle SPRECHRAUM in Kooperation mit dem Ausbildungsbereich Logopädie des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe.

Flyer der Veranstaltungsreihe zum Download: https://www.sprechraum-beratung.de/images/pdf/Flyer_DIN_A5_Forum_Stottern_2020.pdf

Kontakt: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: +49 30 23 25 56 69
Ort: Schule für Logopädie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin / Haus A, Aufgang 10, 1. Etage, Seminarraum 3
Der Eintritt ist frei.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.