Termine

Mittwoch, 18. September 2019
„Hilfe, mein Kind stottert!“ Ein Abend für Eltern stotternder Kinder

Familie Umriss

© OpenClipart-Vectors / Pixabay

 ACHTUNG! Der Abend in Frankfurt (Oder) kann leider nicht stattfinden!

Gibt es Informationen zu den Ursachen und zum Umgang mit dem Stottern, die ich noch nicht kenne? Wie gehen eigentlich andere Eltern im Kindergarten oder an der Schule mit dem Stottern ihres Kindes um? Sprechen sie darüber? Und welche Erfahrungen machen sie dabei? Wenn Sie sich solche und ähnliche Fragen stellen, dann laden wir Sie herzlich zu einem Informationsabend mit moderiertem Erfahrungsaustausch für Eltern stotternder Kinder ein. Seien Sie sicher: Es gibt Lösungen für alle mit dem Stottern einhergehenden Herausforderungen.

Wir, die Moderatoren, sind Mitarbeiter der Beratungsstelle „Sprechraum“ und stottern selbst. Wir kennen also das, worüber wir sprechen, aus eigener Erfahrung: auch die Herausforderungen einer Kindheit mit Stottern.

Unsere Beratungsstelle wird gefördert durch ein Programm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) – dadurch können wir unsere Beratungen kostenlos anbieten. Träger der Beratungsstelle ist der gemeinnützige Verein Stottern & Selbsthilfe Landesverband Ost e.V.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aber bitte melden Sie sich unbedingt (!) bis spätestens 1.9.2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Einen Flyer zu der Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ort: Haus der Begegnung, Klabundstraße 10, 15232 Frankfurt (Oder)
Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und ist kostenfrei.